Tavronitis

Aus Kreta-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Gedenkstein bei Tavronitis mit den Namen der 12 Hingerichteten
Gedenkstein bei Tavronitis mit den Namen der 12 Hingerichteten

Inhaltsverzeichnis

Der Ort

Brücke bei Tavronitis
Brücke bei Tavronitis

Tavronitis ist ein Ort an der Nordküste Kretas, unmittelbar westlich des Flughafens Maleme und ca. 15km westlich von Chania. Ein Flußbett trennt den Ort und den Flughafen, darüber führt die durch zahlreiche Photos berühmt gewordene Brücke.

Was Geschah

Auf dem Flughafen landeten Ende Mai 1941 deutsche Fallschirmjäger und Lastensegler. Auf einer Anhöhe südlich des Flughafens (Höhe 107), wo heute der deutsche Soldatenfriedhof ist, waren neuseeländische Truppen stationiert. Vielfach wird angenommen, daß der deutsche Angriff nicht geglückt wäre, wenn diese Anhöhe länger gehalten worden wäre.

Die kretische Zivilbevölkerung beteiligte sich zusammen mit den Allierten Truppen (vor allem Briten, Australier und Neuseeländer) und den wenigen auf der Insel vorhandenen griechischen Soldaten und Gendarmen an der Verteidigung Kretas. Dabei benutzten sie, was sie an Waffen fanden: neben Gewehren und Pistolen auch Heugabeln, Steine, Äxte, Stöcke u.dgl. Im Verlauf der Kämpfe nahmen sie dann die Waffen der besiegten deutschen Soldaten. Nach deutschen Angaben sollen die Kreter dabei deutsche Soldaten verstümmelt und beraubt haben. Daraufhin erließ General Student am 31.Mai 1941 den Befehl zu Vergeltungsmaßnahmen.

In Tavronitis wurden, diesem Befehl folgend, am 3.Juli 1941 12 männliche Einwohner erschossen.

Nach dem Krieg

Neben der berühmten Brücke aus Stahl und Holz führt jetzt eine Betonbrücke über das Flußbett.

Georgios Psychoundakis, der Cretan Runner lebte nach dem Krieg und Bürgerkrieg mit seine Familien in Tavronitis und arbeitete auf dem nahegelegenen Friedhof Maleme.

Literatur

Νικολακάκης, Δημήτρης: Ταυρωνίτης 3.7.1941 - Εκτελεστικό απόσπασμα Ηλίας και Θανάσης Γιακούμακης. Χανιά 2004. ΙΣΒΝ 960-86576-5-2 (Nikolakakis, Dimitris: Tavronitis 2.7.1941 - Hinrichtungskommanda Ilias und Thanasis Giakoumakis)

Weblinks

Kunstprojekt zur Brücke von Tavronitis

Persönliche Werkzeuge