Datei Diskussion:Crete relief map-ww2-de.jpg

Aus Kreta-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sieht sehr schön aus!

Anmerkungen: Auch in Chora Sfakion gab es Erschießungen (-> rot). Es ist aber kleiner als Rethymnon (hat nur etwa 300 Einwohner). Es hatte auch eine kleine dt. "Garnison". Wie also darstellen, wenn bei einem Ort zwei Kriterien zutreffen? Halbe/Halbe? Oder bei Garnison (es gab viele) keine eigene Farbe, sondern z.B. dickere Umrandung (falls es geht) oder viereckig? Kloster nicht mit eigener Farbe, sondern mit einem zusätzlichen + bezeichnen. Denkmale gibts fast in jedem betroffenen Ort - und es werden mehr (update!). Und: Ist Maleme (oder Souda) auch ein Denkmal? Nida-Andartes auf jeden Fall (aber da müßte dann eine Erklärung hin). Vielleicht sensitive Punkte in der Karte, die dann zu den Beschreibungen führen? --Wo 00:01, 22. Feb. 2008 (CET)

Ich hatte das schon mit Awi diskutiert, ich glaube wir waren so verblieben, das die Gedenkstätten rauskommen, sind zu viele und unpflegbar. Das mit den "sensitiven Punkten" (also eine "Clickable Map") ist für mich nicht machbar, da bin ich überfordert. Kommende Woche geht die Karte in die 2. Runde, auch mit einigen Grenzen drin, diversen Korrekturen und anderer Legende. Gruss , Frente 19:19, 28. Feb. 2008 (CET)