Amari-Becken

Aus Kreta-Wiki
(Weitergeleitet von Amari)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick von den Kedros-Dörfern über das Amari-Tal auf den Psiloritis
Blick von Thronos im Norden in das Amari-Tal

Das Amari-Becken ist ein großes Tal zwischen dem Psiloritis-Massiv im Osten und dem Berg Kedros im Westen. Es umfasst den größten Teil der Gemeinde Sivritos und die westlichen Dörfer der Gemeinde Kouroutes, die beide zum Nomos Rethymno gehören.

Die Gegend

Das Amari-Tal ist fruchtbar, grün, wasserreich, dicht bewachsen und wird landwirtschaftlich genutzt. Oliven- und Obstbäume, Wald und Schilf bestimmen das Bild. Im Tal wurde in den Gebäuden eines ehemaligen Klosters, Scholi Asomaton, eine Landwirtschaftsschule eingerichtet. Im Kontrast dazu sind die Hänge des Psiloritis und des Kedros karg und rau.

Die Dörfer

Die meisten Dörfer liegen an den Berghängen rings um das Amari-Becken, der Ort Amari selbst und ein paar weitere kleine Orte liegen im Talgrund.

Lotus-Land

Lotus-Land, so hieß die Gegend des Amari-Beckens bei den britischen Agenten, die während der Besatzungszeit zusammen mit vielen Kretern Spionage und Sabotage betrieben, Funkstationen in den Bergen unterhielten und auch Anschläge wie den Überfall bei Damasta und Aktionen wie die Entführung von General Kreipe durchführten. Lotus-Land sicher wegen der Fruchtbarkeit der Gegend mit vielen Oliven- und Kirschbäumen, die im Kontrast zu den kargen Bergen stand, in denen sich die Agenten meist aufhalten mussten. Lotus-Land aber auch wegen der Freigiebigkeit der Bewohner und ihrer breiten Unterstützung für die Briten. In den meisten Dörfern gab es Familien, die Unterschlupf boten und die Briten und die kretischen Widerstandskämpfer versorgten. Durch das Amari-Tal zog auch die Entführertruppe mit Kreipe und hielt sich tagelang in der Nähe verschiedener Dörfer versteckt. Moss beschreibt in seinem Bericht über die Entführung Ill met by moonlight wie reichlich und gut sie von den Einwohnern - unter Lebensgefahr - versorgt wurden.

Der Widerstand

Aus den Amari-Dörfern stammen viele Widerstandskämpfer, die in unterschiedlichen zusammenhängen bekannt wurden:

sowie viele weitere.