Gergeri

Aus Kreta-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ort

Gergeri.jpg

Gergeri ist ein Dorf am östlichen Südhang des Psiloritis-Massivs in der Gemeinde Rouvas in der Präfektur Iraklio. Es gehört zu den Dörfern der Pano Riza.

Was geschah

Am 14.August 1944 wurden hier von deutschen Faschisten, wie es auf dem Gedenkstein zu lesen ist, sechs Männer erschossen. Als Ort der Exekutionen wird der Platz Kera genannt.

Zu den Hintergründen fehlen uns noch Informationen. Es ist zu vermuten, daß die Hinrichtungen - wie auch in anderen Dörfern - im Zusammenhang mit dem Rückzug der deutschen Streitkräfte in die Region Chania standen.

Erinnerungen

In Gergeri sind viele Wände künstlerisch gestaltet. Am östlichen Dorfeingang werden auf einer Hauswand Szenen aus der kretischen Geschichte dargestellt. Vier der Motive gelten der deutschen Besatzungszeit: