Sarchos

Aus Kreta-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denkmal in Sarchos
Strasse in Sarchos

Sarchos (Σάρχος) ist ein kleines Dorf zwischen Krousonas, Agios Myronas und Asites, am Osthang des Psiloritis-Massiv. Es gehört zur Gemeinde Krousonas im Nomos Iraklion.

Was geschah

Am 18.8.1944 wurden hier 20 Männer ermordet, darunter auch der Vorsitzende der Gemeinde, und am 22.8.2944 weitere 14. Der bei Kokonas [1] zitierte SOE-Bericht gibt als Begründung die Hinrichtung eines Verräters an.

1942 war schon ein Mann im Gefängnis Agia hingerichtet worden. Das Denkmal nennt auch Namen von Männern, die während des Albanienfeldzugs gefallen sind oder im Bürgerkrieg umgebracht wurden.

  1. A.N.Kokonas