Zaros

Aus Kreta-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gedenkstätte Zaros

Der Ort

Zaros liegt am Südhang des Psiloritis, ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde in der Präfektur Iraklio und gehört zu den Dörfern der Pano Riza. Der Ort ist bekannt für seine auf Kreta einzigartige Forellenzucht.

Schwimmbecken der deutschen Soldaten

In der Besatzungszeit

In Zaros waren während der Besatzungszeit deutsche Soldaten stationiert, die nach Angaben von Dorfbewohnern in Privathäusern untergebracht waren. Oberhalb von Zaros bauten deutsche Soldaten ein Schwimmbecken. Es befindet sich vor dem heutigen Hotel Idi.

Das Mahnmal

Auf dem Stein sind 20 Namen verzeichnet von Einwohnern, die zwischen 1940 und 1950 umkamen, also während der Besatzungszeit und während des Bürgerkriegs.